Zum güldenen Drachen
Familie Kos
1010 Wien, Steindlgasse 4
Tel.0222/5356897
Geöffnet von 9-24 (Küche bis 23), Sonn- und Feiertag Ruhetag

Wir freuen uns, Sie in unserem Gasthaus bei angenehmer Atmosphäre begrüßen zu dürfen.

Die Gösser Bierklinik befindet sich hier im ältesten Teil von Wien. Schon zur Zeit als Wien noch ein befestigtes Römerlager war und Vindobonna hieß, war diese Gegend besiedelt. Alten Überlieferungen stand auch dieses Haus schon damals.

Urkundlich wird das Haus erstmals im Jahr 1406 "under den pheilsniczern gegen der geistlichen Herren von Mauerbach über" erwähnt. Es wurde damals als das ehemalige Eigentum des damals schon verstorbenen Niklas des Valich bezeichnet. Die nächste Erwähnung datiert um das Jahr 1566. Zu dieser Zeit war das Haus im Besitz des Schusters Hans Präntlin. Damals entstand auch der Hausname "Zum güldenen Drachen". Woher dieser Name stammt, ist im Laufe der Jahrhunderte in Vergessenheit geraten. Das Hauszeichen, einen goldenen Drachen, können Sie über dem Eingang sehen.

Seit 1924 ist das Haus nun im Besitz der Gösser Bräu. Der jetzige Pächter, die Familie Kos, ist stets bemüht, das Haus ganz im Stil und der Tradition eines echten Alt-Wiener Gasthauses zu führen.

Eine Einblick in unsere Speisekarte und Weinkarte ist vorhanden.

Eine Anfahrtsroute ist vorhanden

Anfragen an tourist.net


previous home next